Logo
EN
 
Logo

Hosting Deployment Engineer (m/w/d)

  • Oberpfaffenhofen
  • Publiziert: 17.09.2021
scheme imagescheme image

Die DLR GfR mbH bietet zuverlässige und sichere Services im Luft- und Raumfahrtbereich. Im Auftrag der Europäischen Kommission betreiben und überwachen wir die Galileo Satellitenkonstellation im Galileo Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofen.
Unsere Firmenzentrale befindet sich dort, wo andere Urlaub machen - im oberbayerischen Fünfseenland nahe München. Am Raumfahrtstandort Oberpfaffenhofen arbeiten unsere ca. 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich in internationalen sowie interdisziplinären Teams an der Navigation der Zukunft. Werden Sie ein Teil von uns!

IHRE MISSION:

  • Koordination des Deployment
    • Teilnahme an Meetings und Vorbereitung der hierfür relevanten Unterlagen und Dokumentationen.
    • Koordinierung der geplanten Abläufe
    • Abstimmung von bestätigten Tickets mit relevanten Teams (OPS, Ground, Shift Teams, …)
    • Betreuung von externen/internen Gremien (PreOpe Deployment Meeting, ESA Deployment Meetings, L11 preparation Meetings,  PMO Meeting, PreShipment Meeting PSR)
    • Koordination mit GfR FM Gruppe und GfR ILS/Logistik Gruppe, Termine, Ticket-Troubleshooting, Unterlagen für z.B. Zoll…
    • Koordinierung von Deployment Abläufen und Durchführungen mit Galileo Element Providern (z.B. Thales und GMV) und den europäischen Agenturen (ESA und EUSPA) für Galileo Element Aktivitäten vor Ort
    • Anmeldung und Betreuung von Besucher/Arbeiter
    • Betreuung der Arbeiten Vorort
  • Unterstützung des Hosting Projektleiters bei der GCC Infrastruktur Anpassung bzgl. Planung, Begleitung der Umsetzung und Validierung
  • Erstellung der Projektdokumentation von Angeboten
  • Bearbeitung der Kleinauftrage im Bereich Infrastruktur
  • Planung, Koordination, Überwachung und Abnahmen von Projekten
  • Sicherstellung der erfolgreichen Projektabwicklung unter Beachtung des Risiko- und Ressourcenmanagements für die Abteilung Infrastruktur der DLR GfR
  • Koordination der Integration von beigestellter HW im GCC, Entwick­lung von Testplanen und Prozeduren und entsprechende Unterstützung bei Systemabnahmen
  • Enge Zusammenarbeit und Koordination mit Fremdfirmen
  • Einarbeitung in die technischen Abläufe und Anforderungsdokumente

 

IHRE QUALIFIKATION:

  • Master in einem ingenieurtechnischen oder naturwissenschaftlichen Bereich
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

UNSER ANGEBOT:

  • Mitarbeit im europäischen Leuchtturmprojekt Galileo
  • Vertrauensvolles und wertschätzendes Miteinander in einem internationalen Umfeld
  • Internationaler Teamspirit
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Zusätzliche Urlaubstage am 24.12., 31.12. und Faschingsdienstag
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u. a. durch flexible Arbeitszeitmodelle und Mobile Office Optionen
  • Kinderbetreuung für Kinder von 1 bis 3 Jahre
  • Vielfältiges Personalentwicklungsprogramm
  • Individuelle Karriereoptionen (z.B. durch Abordnungen zu Partneragenturen/-unternehmen im Ausland)
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Attraktiver Standort mit hohem Freizeitwert im Fünfseenland nahe München
  • U.v.m.

KONTAKT:

Wir haben Ihr Interesse geweckt aber Sie haben noch Rückfragen zur Position? Dann kontaktieren Sie uns gerne!

Ansprechpartner*in Fachabteilung:  Head of Infrastructure Department, Ulrich Grunert, Ulrich.Grunert@dlr-gfr.com
Ansprechpartner*in Human Resources: HR Business Partner, Jutta Gahler, recruiting@dlr-gfr.com
  • Frau Jutta Gahler
  • Stellvert. Human Resources Manager
  • +49 8153 8800 501
  • Herr Ulrich Grunert
  • Head of Infrastructure Department
  • +49 8153 8800510
 
Logo