Logo
EN
 
Logo

Galileo Ground Segment Deployment Engineer (w/m/d)

  • DLR-GfR mbH Jobportal
  • Oberpfaffenhofen
  • Berufserfahrung (Junior Level)
  • Berufserfahrung
  • Berufserfahrung (Senior Level)
  • Ingenieur
  • Technische Berufe (Sonstige)
  • Publiziert: 28.03.2022
scheme imagescheme image

Die DLR GfR mbH bietet zuverlässige und sichere Services im Luft- und Raumfahrtbereich. Im Auftrag der Europäischen Kommission betreiben und überwachen wir die Galileo Satellitenkonstellation im Galileo Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofen.
Unsere Firmenzentrale befindet sich dort, wo andere Urlaub machen - im oberbayerischen Fünfseenland nahe München. Am Raumfahrtstandort Oberpfaffenhofen arbeiten unsere ca. 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich in internationalen sowie interdisziplinären Teams an der Navigation der Zukunft. Werden Sie ein Teil von uns!

Im GCC-D stellt das Hosting-Team eine Infrastruktur bereit, die den reibungslosen Betrieb der Galileo-Bodensegmente gewährleistet. Es stellt entsprechend Platz für das Deployment der Galileo Element Systeme zur Verfügung und koordiniert deren Integration ins Galileo Control Center (GCC). Zudem ist das Hosting-Team verantwortlich für die extrem hohe Redundanz und Verfügbarkeit der Strom- und Kälteversorgung für den gesamten Betriebsbereich, der hauptsächlich aus Kontroll- und Serverräumen besteht. Darüber hinaus sorgt das Hosting-Team für die Sicherheit des Standorts und stellt eine Vielzahl von IT-Supportsystemen zur Verfügung.

IHRE MISSION:

Wir suchen Unterstützung im Bereich Deployment des Galileo Ground Segments, welches sich stetig weiterentwickelt. Damit dies bei laufendem Betrieb möglich ist, entwickelt unser Hosting Engineering Team Lösungen für den weiteren Ausbau der Kontroll- und Serverräume. Dies spielt eine wesentliche Rolle für den Fortbestand des Betriebs des Kontrollzentrums.
Ihr Schwerpunkt wird in der Koordination des Deployments liegen. Dazu nehmen Sie an verschiedenen Planungsprozessen der Galileo-Mission teil. Sie sind verantwortlich für den reibungslosen Ablauf bei Anlieferung, Aufstellung, Einbau und Verkabelung von neuen Komponenten. Wir suchen einen Ingenieur, der flexibel sowie motiviert ist sich laufend weiterzubilden. Zudem sollten Sie sich für die Arbeit in einem praxisorientierten Umfeld begeistern und Spaß daran haben neue Projekte zu übernehmen sowie Probleme zu lösen. Neben fundierten technischen Kenntnissen sollten Sie kontaktfreudig sein und über ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten verfügen.

Ihre Aufgaben:            
  • Kennenlernen der vielfältigen beteiligten (teils internationalen) Parteien
  • Vertrautheit mit den technischen Anforderungsdokumenten (Requirements)
  • Unterstützung bei der Planung von Infrastrukturaspekten für die zukünftige Erweiterung von Computeranlagen, Serverräumen, Kontrollräumen und Datenverkabelung
  • Koordination des Deployments:
    • Regelmäßige Kommunikation mit den verschiedenen Parteien
    • Selbstständige Koordination von Aufgaben (sowohl vorausschauend als auch im Tagesbetrieb aufkommend) unter Berücksichtigung des Risiko- und Ressourcenmanagements
  • Regelmäßige Teilnahme an verschiedenen Planungsmeetings
  • Unterstützung der Projektleitung bei Reporting, statistischen Auswertungen von Tickets und Erstellung von Incident-Reports
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Erstellung von Angeboten im Bereich Infrastruktur, z.B. Kosten- und Aufwandsabschätzungen für Installationen von Computerequipment in Racks

IHRE QUALIFIKATION:

  • Abgeschlossenes Studium mit technischer Ausrichtung oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Bereich IT Systeme
  • Erfahrung im Projektmanagement ist wünschenswert
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

UNSER ANGEBOT:

  • Mitarbeit im europäischen Leuchtturmprojekt Galileo
  • Vertrauensvolles und wertschätzendes Miteinander in einem internationalen Umfeld
  • Internationaler Teamspirit
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Zusätzliche Urlaubstage am 24.12., 31.12. und Faschingsdienstag
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben u. a. durch flexible Arbeitszeitmodelle, Mobile Office Optionen sowie individuelle Unterstützung durch einen bedarfsorientierten Familienservice
  • Vielfältiges Personalentwicklungsprogramm
  • Individuelle Karriereoptionen (z.B. durch Abordnungen zu Partneragenturen/-unternehmen im Ausland)
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Attraktiver Standort mit hohem Freizeitwert im Fünfseenland nahe München
  • U.v.m.

KONTAKT:

Wir haben Ihr Interesse geweckt aber Sie haben noch Rückfragen zur Position? Dann kontaktieren Sie uns gerne!
 
Logo